Neu: Fontanes Fünf Schlösser - Erik Lorenz
51466
post-template-default,single,single-post,postid-51466,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.12, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Neu: Fontanes Fünf Schlösser

Fotanes Fünf Schlösser

Neu: Fontanes Fünf Schlösser

Mein neues Buch „Fontanes Fünf Schlösser – Alte und neue Geschichten aus der Mark Brandenburg“ ist erschienen. Ich habe es zusammen mit Autor, Herausgeber und Moderator Robert Rauh verfasst. Und darum geht es in „Fontanes Fünf Schlösser“:

In seinem Buch „Fünf Schlösser“ setzte Theodor Fontane den brandenburgischen Adelssitzen Hoppenrade, Liebenberg, Plaue, Quitzöbel und Dreilinden ein literarisches Denkmal. Mehr als einhundert Jahre später haben sich nun Robert Rauh und Erik Lorenz auf die Spuren des Dichters begeben und die jüngere Geschichte der Schlösser und ihrer Bewohner erkundet. Auf ihrer Entdeckungsreise durch verfallene Gemäuer und liebevoll herausgeputzte Märchenschlösser berichten sie von legendären Besitzern und treffen die jetzigen Eigentümer, die ihnen – wie ihre Vorgänger einst Fontane – die Schlosstüren öffnen. Und sie stellen fest, dass alle fünf Orte auch heute noch faszinieren …

Mehr über das Buch, inklusive Pressestimmen, erfahren Sie HIER auf meiner Website oder unter www.fontanes-schlösser.de, der Website zum Buchprojekt.

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: