Stefan Loose: „Laos“ - Erik Lorenz
50880
page-template-default,page,page-id-50880,page-child,parent-pageid-50336,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.12, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Stefan Loose: „Laos“

Reiseführer
a
Stefan Loose Travel Handbücher „Laos“

Reiseführer

laos

Dumont Reiseverlag

528 Seiten

Broschiert

ISBN: 978-3770167418

€ 24,99

Bei Amazon bestellen

Die Zeit, als selbst Weitgereiste Laos nur mit Mühe auf der Weltkarte fanden, ist vorbei. Seit sich das kleine Land am Mekong Anfang der 1990er-Jahre für den Tourismus geöffnet hat, begrüßt es jedes Jahr mehr Besucher. Die meisten kommen, um Luang Prabang zu sehen, die älteste intakte Tempelstadt Südostasiens. Aber Laos bietet noch viel mehr: verwitterte Kolonialarchitektur, unberührte Flusslandschaften, Karstberge und eine ethnische Vielfalt, die in Südostasien ihresgleichen sucht. Mit seinen freundlichen Menschen, der hervorragenden Küche und der abenteuerlichen Art des Reisens ist es ein Paradies für Traveller, in dem es noch vieles zu entdecken gibt. Dem trägt das 528 Seiten starke Stefan Loose Travel Handbuch Laos voll und ganz Rechnung: Ob Trekking im bergigen Norden, Motorradtouren durch die Karstkegel von Zentrallaos oder ein Rundgang durch den ehemaligen Königspalast in Luang Prabang – in diesem Reiseführer findet jeder, was er sucht. Um alle Informationen zusammenzutragen, war das Autorenteam mehrere Monate lang vor Ort unterwegs, testete Unterkünfte, Restaurants, Routen, Touranbieter und Verkehrsverbindungen. Herausgekommen ist ein kompaktes Nachschlagewerk mit mehr als 1200 kommentierten Adressen und 60 Karten, mit dem die Reise auf eigene Faust zum Kinderspiel wird. Und wer glaubt, in einem Land ohne Strand könne man nicht richtig ausspannen, sollte die idyllischen Mekonginseln im Süden ansteuern: Sie werden nicht umsonst das „Tahiti von Laos“ genannt.

Überarbeitung inkl. neuer Einleitungen und Tourenvorschläge sowie Fotos von Erik Lorenz: Provinz Bokeo, Provinz Oudomxai, Provinz Luang Namtha, Provinz Phongsaly, Provinz Xayaboury, Ban Nong Luang und der Tree Top Explorer (Bolaven Plateau), Vang Vieng.

Andere Bücher von Erik Lorenz

Lesereise Laos
Lesereise Laos – Vom Schwinden der Silberfäden

Bezaubernde Tempelstätten, sanftmütige Mönche und unberührter Dschungel einerseits, autokratische Einparteienregierung, Mega-Staudämme und Landraub andererseits. Erik Lorenz porträtiert Laos in all seinen Widersprüchen.

Streifzug durch Laos
Streifzug durch Laos – Abenteuer im Land der tausend Elefanten

Entdeckungsdrang, Abenteuerlust und eine gesunde Portion Humor – Streifzug durch Laos bietet alles, was einen unterhaltsamen und informativen Reisebericht ausmacht.

Lesereise Kambodscha
Lesereise Kambodscha – Ein Tuk Tuk in Angkor

Erik Lorenz beschreibt mit Kambodscha ein außergewöhnliches Land – anschaulich und unterhaltsam anhand unterschiedlicher Lebenswege und Landschaften.